Mythos: Macht Backpulver mit Zitronensaft die Zähne weiß?

Backpulver

Backpulver ist ein bekanntes Wundermittel. Vielschichtig anzuwenden, preiswert und praktisch in jedem Haushalt anzutreffen.
Doch ist es wahrlich kein geeignetes Hausmittel zur Zahnaufhellung. Backpulver löst zwar Flecken und Plaque, greift bei mehrmaliger Anwendung jedoch Zähne und Zahnfleisch an.

Auf keinen Fall noch Zitrone dazugeben, das ist gezielte Zahnzerstörung! Wie beim Entkalken eines Wasserkochers löst die Säure Mineralien aus den Zähnen, zerstört den Zahnschmelz.

Somit: Mythos zerstört

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Deine Meinung zu diesem Beitrag:

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.