Mythos: „Dinner Cancelling“ hält jung

Mythos

Stimmt es, dass, wenn man die abendliche Mahlzeit auslässt, diese jung hält? Dieser Mythos ist im Internet zu finden. Ich habe nachgehakt!

Tatsächlich! Die Aussage stimmt!

Durch das Weglassen einer abendlichen Mahlzeit werden die entscheidenden Hormone wie Wachstumshormone, das Schön- und Jungbleib-Hormon DHEA, aber auch Testosteron und Östrogen optimiert. Aus Tierversuchen kennt man das schon länger: Hungrige Mäuse, die nachts kein Futter bekamen, hatten demnach eine höhere Alterungsquote und ein besseres Aussehen.“

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.