Geflügel soll man nicht waschen! Warum tue ich es trotzdem?

Brathuhn

Ich muss sagen, dass ich Rentner geworden bin, ohne jemals an Salmonellen erkrankt zu sein. Auch meine Eltern sind dies nicht. Und wir alle haben das Geflügel vor der Zubereitung gewaschen.

Ehrlich gesagt, finde ich es eklig, wenn ich ein Geflügel ohne es zu waschen zubereiten soll. Blut und teilweise Knochensplitter will ich nicht im Kochtopf haben. Und das Selbstverständlichste, nämlich die Küchenhygiene, sollte jeder der in der Küche tätig ist, wohl beachten. Wenn jemand diese nicht beachtet, so ist er selber schuld. Ich benutze Einweghandschuhe, die nach Benutzung in den Mülleimer wandern. Insofern kann ich mich der allgemein verbreiteten Meinung nicht anschließen.

  • Hinweis!

    Alle Tipps, Tricks und Empfehlungen wurden von mir sorgfältig recherchiert. Jedoch übernehme ich keine Gewähr und Haftung für die Inhalte und/oder Anwendung. Sie entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung.
Tags:

Deine Meinung zu diesem Beitrag:

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© 2019 - 2020 by Detleff Hasse - www.detleffhasse.de
Alle Publikationen auf dieser Website unterliegen Urheberrecht. Die unerlaubte Verwendung von Inhalten ist deshalb nicht gestattet. Zuwiderhandlungen werden strafrechtlich verfolgt.
%d Bloggern gefällt das: