Braune, blaue, grüne Augen… Das ist meine unmaßgebliche Meinung

Augenfarbe

[responsivevoice_button voice=“Deutsch Male“ responsivevoice_button buttontext=“Beitrag vorlesen“]

Wenn ich jetzt im Alter in Gedanken zurück blicke,  oder soll ich sagen: „Lang ist’s her?“, so kam mir bei Anblick alter Fotos so einiges wieder aus der Erinnerung zurück.

Ich gebe es zu: Bis ich vor weit über 30 Jahren meine jetzige und einzige Frau kennen lernte, habe ich jede Liebe mitgenommen, die ich bekommen konnte. Ein Blick in die Augen der Liebsten und schon war ich verzaubert. Zurückblickend waren es die braunen Augen, die es mir angetan hatten. Doch egal, welche Augenfarbe es war, in die ich blickte, ich sah immer bis zum Grund des Zaubesee’s.

Und dass ließen mich ein paar blauen Augen nicht mehr los. Ich geriet in ihren Bann und vergessen waren: braun, grün, und alle Schattierungen der Augen…

Bereut? Nein bereut habe ich es nie. Doch auch meine Erinnerungen an eine längst vergangene Zeit, die habe ich gerne… so hin und wieder. Und jeden Tag freue ich mich darauf, in die blauen Augen meiner lieben Frau blicken zu dürfen.

Tags:
Kategorie:

Deine Meinung zu diesem Beitrag:

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© 2019 - 2020 by Detleff Hasse - www.detleffhasse.de
Alle Publikationen auf dieser Website unterliegen Urheberrecht. Die unerlaubte Verwendung von Inhalten ist deshalb nicht gestattet. Zuwiderhandlungen werden strafrechtlich verfolgt.
%d Bloggern gefällt das: