Köstlich: Spiegeleier in Sahne karamellisieren

Spiegelei in Sahne braten

[responsivevoice_button voice=“Deutsch Male“ responsivevoice_button buttontext=“Beitrag vorlesen“]

Spiegeleier zu braten, ist so simpel, wie einfach, wenn man einige Regeln beachtet. Und der Hochgenuss: In Sahne braten, statt in Öl.

Am besten eignet sich Sahne mit einem hohen Fettgehalt. Am besten die mit 33% Fettgehalt. Sie ist reich an Fett und ideal dazu. Während nämlich die Eier in der Sahne stocken, trennen sich die Buttermilch und das Butterfett durch die Hitze. Die Buttermilch dämpft die Eier und das Butterfett brät und karamellisiert sie gleichzeitig.

Das Ergebnis sind besonders zarte Spiegeleier mit einem himmlischen Geschmack.

Tags:

Deine Meinung zu diesem Beitrag:

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© 2019 - 2020 by Detleff Hasse - www.detleffhasse.de
Alle Publikationen auf dieser Website unterliegen Urheberrecht. Die unerlaubte Verwendung von Inhalten ist deshalb nicht gestattet. Zuwiderhandlungen werden strafrechtlich verfolgt.
%d Bloggern gefällt das: