Warum schlafen Katzen gerne auf der PC-Tastatur?

Katze auf der Tastatur

In Zeiten von “Home-Office” und “Home-Schooling” kann es schon lästig werden. Was? Nun, dass man, sobald man auch nur kurz den Arbeitsplatz verlässt, sich die Katze auf der Tastatur breit macht. Im günstigsten Fall steht dann in der Textbearbeitung nur zzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzz.

Doch, warum machen Katzen das eigendlich?

Wissenschaftler der Budapester Eötvös-Loránd-Universität entdeckten, dass Katzen das menschliche Verhalten imitieren. Das Erfassen und Nachahmen von Handlungen anderer Lebewesen ist nicht bei vielen Tieren nachgewiesen. Bisher ist dies nur bei Orcas, Affen, Elefanten, Delfinen und Elstern bekannt. Da nun die Ursache klar ist, liegt die Lösung nicht weit entfernt. Ganz logisch: Die Katze braucht einen eigenen Arbeitsplatz!

Und, wenn man Platz hat, einfach eine zweite Tastatur, quasi einen Arbeitsplatz für die Katze, hinstellen. Und schon ist auch diese zufrieden mit der Welt und hat das Gefühl, dem “Menschen” geholfen zu haben.

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Deine Meinung zu diesem Beitrag:

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.