Kurzgeschichten aus dem Reich der Mystery

Ich Flakon des Todes - Nathalie schaute auf den Flakon. Fast voll! Das war gut, denn so reichte der Vorrat etwa zwei bis drei Wochen. Leicht fluoridzierend strahlte der Inhalt in violettem Licht und gab dem Parfüm einen dämonischen Tatsch. [...]
Ich I have a Dream - Über der Sahara glüht die Mittagssonne. Jeder Mensch, jedes Tier, quasi jedes Lebewesen, das um diese Zeit nicht unterwegs sein muss, sucht den
Ich Tagebuch des Grauens - Überlege dreimal, was du hineinschreibst.  Es könnte fatale Folgen haben!
Ich Das Loch in der Kamera - Fotografieren will gelernt sein. Besonders dann, wenn es die Schwiegermutter ist. Alles drehte sich um mich herum. Wo war ich? Es ist dunkel und kalt. Alles klingt

Neu und interessant