Mythen rund um die Gesundheit

Da gibt es viele wahre Tipps und Mythen. Doch manche sind auch absoluter Quatsch.

Gesichtsmassagen lassen Falten verschwinden - „Leider nur kurzfristig und  nicht dauerhaft. Die Durchblutung wird bei einer Gesichtsmassage zwar kurzfristig gefördert und man fühlt sich besser. Langfristige Effekte bei der Faltenreduktion bringt diese Maßnahme aber nicht.“
Wer Sport treibt, altert langsamer - „Ja! Es stimmt wirklich! Alltagsfitness, wie Treppen statt Fahrstuhl, bringt dabei schon kleine Erfolge. Richtige Effekte gibt es allerdings erst, wenn regelmäßig trainiert wird, also Ausdauer und Kraft beansprucht werden. Der Grund ist schlicht, dass die durch Sport gebildete Muskulatur Stabilität gibt, der Stoffwechsel angeregt und die Lymphflüssigkeit besser abgebaut wird. Letztere macht sich in…

Weiterlesen bei Wer Sport treibt, altert langsamer »

Mythos: Hyaluron glättet die Haut - Hyaluron bringt nur etwas, wenn es unter die Haut gespritzt wird. Weder dem Körper zugeführte Hyaluron-Kapseln noch auf die Haut gegebenes, hundertprozentiges Hyaluron-Gel schaffen es, Fältchen zu bekämpfen.“ Meiner unmaßgeblichen Meinung nach: nur Geldschneiderei!
Viel Wasser trinken hält die Haut jung - Unser Körper besteht zu mehr als 89% aus Wasser. Und diese Speicher müssen somit immer aufgefüllt sein. Tritt ein Mangel auf, trocknet deshalb auch die Haut aus. Trinken hilft deshalb die Gesamtvitalität zu erhöhen.
Mythos Mythos: „Dinner Cancelling“ hält jung - Stimmt es, dass, wenn man die abendliche Mahlzeit auslässt, diese jung hält? Dieser Mythos ist im Internet zu finden. Ich habe nachgehakt! Tatsächlich! Die Aussage stimmt! Durch das Weglassen einer abendlichen Mahlzeit werden die entscheidenden Hormone wie Wachstumshormone, das Schön- und Jungbleib-Hormon DHEA, aber auch Testosteron und Östrogen optimiert. Aus Tierversuchen kennt man das schon…

Weiterlesen bei Mythos: „Dinner Cancelling“ hält jung »

Reissorten Reis wird beim Aufwärmen giftig, wenn… - Reis ist eines der Grundnahrungsmittel auf der Welt. Ob er nun als Risotto, Paella zubereitet wird, er ist köstlich und nahrhaft. Doch wussten Sie auch, dass, weil der Reis sehr stärkehaltig ist, auch anfällig für den „Bacillus cereus“ ist? Diese Bakterien können beim Menschen zu Magen-Darm-Beschwerden führen und sogar Lebensmittelvergiftungen produzieren. Die übliche Menge ist…

Weiterlesen bei Reis wird beim Aufwärmen giftig, wenn… »

Aschenbecher Mythos: Raucher haben sich nach 7 Jahren regeneriert. - Wer der Meinung ist, dass der Körper sich nach 7 Jahren vom Rauchen erholt hat, wird sich wundern. Aber auch, was schon kurz nach dem Rauchstopp mit dem Körper passiert. Lesen Sie hier, was wirklich passiert, denn der Körper nimmt jede einzelne Zigarette übel: Im „British Medical Journal“ war erst kürzlich zu lesen, was bei…

Weiterlesen bei Mythos: Raucher haben sich nach 7 Jahren regeneriert. »

Mythos Mythos? Wer einmal im Jahr fastet, verlängert sein Leben. - Ist es wirklich ein Mythos? Haben es sich einfach nur schlaue oder weniger   schlaue Menschen ausgedacht? Wollen Sie evtl. damit einfach nur Geld scheffeln? Fakt ist, dass mehr als 70% aller chronischen Erkrankungen ihre Ursache in falscher Ernährung haben. Und da kann Fasten tatsächlich helfen!  
Creme Mythos: Je länger man eine Creme benutzt, umso schwächer ist ihre Wirkung - Wie bekannt ist, dürfen frei verkäufliche Cremes an sich gar keine Wirkung haben. Es sind einfach nur Feuchtigkeitsspender. Dabei spielt es gar keine Rolle, wie billig oder teuer sie sind. Warum das so ist? Nun, durch die Schutzschichten in der zweiten Ebene dürfen Cremes gar nicht durchdringen, da sie sonst als Arzneimittel deklariert werden müssen!…

Weiterlesen bei Mythos: Je länger man eine Creme benutzt, umso schwächer ist ihre Wirkung »

Kokosnuss Mythos: Kokoswasser wirkt und schützt gegen das Altern - Es hält sich hartnäckig der Mythos, dass Kokoswasser gegen das Altern wirkt. Woran mag das liegen? Weil es exotisch klingt und ist? Tatsache ist, das es Unsinn ist! Es gibt keinerlei Daten und Nachweise, das dies belegen. Was allerdings stimmt, ist der Umstand, dass, wenn man Kokoswasser in Mengen zu sich nimmt, der Flüssigkeitsbedarf gedeckt…

Weiterlesen bei Mythos: Kokoswasser wirkt und schützt gegen das Altern »

Essen Ständig hungrig? Dann sollten Sie diese Lebensmittel essen - Der Drang, ständig zu essen, und dabei nie richtig satt zu werden, kann ganz schön anstrengend sein. Diese Lebensmittel helfen, den unermüdlichen Appetit auf gesunde Weise in den Griff zu bekommen. Quelle: Fitbook.de Selbst viele normalgewichtige Menschen kennen es: das Gefühl, immer hungrig zu sein, samt dem Drang, dauernd irgendetwas zu naschen. Der routinehafte Blick…

Weiterlesen bei Ständig hungrig? Dann sollten Sie diese Lebensmittel essen »

Brathuhn Geflügel soll man nicht waschen! Warum tue ich es trotzdem? - Ich muss sagen, dass ich Rentner geworden bin, ohne jemals an Salmonellen erkrankt zu sein. Auch meine Eltern sind dies nicht. Und wir alle haben das Geflügel vor der Zubereitung gewaschen. Ehrlich gesagt, finde ich es eklig, wenn ich ein Geflügel ohne es zu waschen zubereiten soll. Blut und teilweise Knochensplitter will ich nicht im…

Weiterlesen bei Geflügel soll man nicht waschen! Warum tue ich es trotzdem? »

Obst und Gemüse Mythos? Machen Obst und Gemüse wirklich schön und gesund? - Man soll es nicht glauben, oder doch? Einer EPIC-Studie zufolge, bei der über einen Zeitraum von 10 Jahren über 500.000 Menschen teilgenommen haben, wurde folgendes festgestellt: Dieser Personenkreis hat vermehrt Obst und Gemüse zu sich genommen. Vor allem Gemüse zeigt sich dabei als eine hervorragende, evidenzbasierte Maßnahme, um jünger, gesünder und leistungsfähiger zu bleiben. Dazu…

Weiterlesen bei Mythos? Machen Obst und Gemüse wirklich schön und gesund? »

Zigaretten Macht Rauchen wirklich alt? - Sicher ist, dass Raucher dies meist nicht wahrhaben wollen. Doch Fakt ist, das man es besonders im Oberlippenbereich eines Rauchers erkennt. Hier wird nämlich die Collagenstruktur zerstört und es entstehen Falten. Frauen sind übrigens hier besonders betroffen. Aufgrund seiner starken CO²-Belastung ist diese Collagenreduktion möglich. Es wird schneller abgebaut, als sich die Haut erholen kann.
Lachen Mythos oder doch nicht? Lachen macht Falten - Klar ist, dass die Haut, wie halt beim Lachen, jedoch auch wenn man Grimassen schneidet, grübelt oder die Stirn runzelt, gespannt ist. Sie wird in diesen Bereichen mehr strapaziert und kann tatsächlich auch die Faltenstruktur verändern. Ein normales Lachen so zwischendurch macht nichts. Wer aber meint, ein Dauergrinsen aufsetzen zu müssen, oder laufend die Stirn…

Weiterlesen bei Mythos oder doch nicht? Lachen macht Falten »

Zähneputzen Mythos: Nach dem Essen Zähne putzen - Tun Sie das bitte nicht! Warten Sie mindestens 30 Minuten, besser eine Stunde. Das gilt vor allem für Menschen, die gern Säfte, Smoothies oder Cola trinken. Die Säure darin löst die härtenden Mineralstoffe aus dem Zahnschmelz. So hält er der schrubbenden Zahnbürste schlechter stand. Eine Wartezeit gibt dem Speichel die Chance, den Zahnschmelz zu remineralisieren.…

Weiterlesen bei Mythos: Nach dem Essen Zähne putzen »

Backpulver Mythos: Macht Backpulver mit Zitronensaft die Zähne weiß? - Backpulver ist ein bekanntes Wundermittel. Vielschichtig anzuwenden, preiswert und praktisch in jedem Haushalt anzutreffen. Doch ist es wahrlich kein geeignetes Hausmittel zur Zahnaufhellung. Backpulver löst zwar Flecken und Plaque, greift bei mehrmaliger Anwendung jedoch Zähne und Zahnfleisch an. Auf keinen Fall noch Zitrone dazugeben, das ist gezielte Zahnzerstörung! Wie beim Entkalken eines Wasserkochers löst die…

Weiterlesen bei Mythos: Macht Backpulver mit Zitronensaft die Zähne weiß? »

Erdbeeren Mythos: Erdbeeren hellen die Zähne auf - Erdbeeren werden in alternativen Foren als Hausmittel für weiße Zähne beworben. Als Paste auf den Zähnen haben sie aber den pH-Wert von Cola. Nicht gut! Sie rauen die Zähne auf, werden zu Säure umgewandelt und demineralisieren die Zähne. Studien zeigen zudem: Zähne werden dadurch nicht weißer! Erdbeeren also lieber einfach so genießen. Dieser Mythos ist…

Weiterlesen bei Mythos: Erdbeeren hellen die Zähne auf »

Mythos Mythos: Der Mensch braucht zwei Liter Wasser am Tag - Ohne Frage, Wasser ist lebensnotwendig: Ohne Wasser können wir nicht – doch wie viel wir täglich brauchen, hängt von einer Vielzahl Faktoren ab „Es gibt keine medizinischen Beweise dafür, dass man so viel Wasser braucht“, behauptet Rachel Vreeman. „Flüssigkeit“ wäre der korrektere Begriff, und genau da vermuten die Forscher die Wurzel des Gerüchtes: Wahrscheinlich gehe…

Weiterlesen bei Mythos: Der Mensch braucht zwei Liter Wasser am Tag »

Kuss Der Kuss – schön oder eklig! Wirklich? - Küssen… eines der schönsten Momente im Leben. Glückshormone werden freigesetzt, fördern Gesundheit und Wohlbefinden. Aber halt! Und wie ist es mit Keime, oral übertragene Krankheiten? Ist Küssen wirklich so gesund, wie man es uns einreden will? Oder ist es ein hartnäckiger Mythos? Stimmt nur bedingt. Wenn sich zwei gesunde Menschen küssen, müssen sie sich nicht…

Weiterlesen bei Der Kuss – schön oder eklig! Wirklich? »

Mythos Stimmt es, dass langes Sitzen Rückenschmerzen verursacht? - Keineswegs. Wenn dem so wäre, hätten alle Menschen, die im Büro arbeiten, ernsthafte Rückenprobleme. Richtig ist, dass stundenlanges Sitzen vor allem dann zu Rückenschmerzen führen kann, wenn der körperliche Ausgleich fehlt. Ergonomisch geformte Arbeitsplätze und ausreichende Bewegung sind das A und O. Ein guter Tipp: Möglichst häufig die Arbeits- oder Sitzpositionen ändern, hin und wieder…

Weiterlesen bei Stimmt es, dass langes Sitzen Rückenschmerzen verursacht? »

Mythos Mythos: Lesen bei schlechtem Licht verdirbt die Augen - Lesen bei Taschenlampenlicht: Nicht ratsam, weil es anstrengender ist – aber auch nichts, was das Auge nachhaltig schädigt. Noch so eine Sache, die Sie ihren Kindern besser nicht erzählen sollten: Das Lesen bei Taschenlampenlicht schadet den Augen doch nicht. Wohl aber den schulischen Leistungen, weil es gemeinhin zu lasten der Schlafzeit geht: Lehrer können ein…

Weiterlesen bei Mythos: Lesen bei schlechtem Licht verdirbt die Augen »

Mythos Mythos – Bei Rückenschmerzen stets sofort zum Arzt gehen - Nein, stimmt so nicht! Denn in 90 Prozent aller Fälle sind Rückenschmerzen harmlos und verschwinden von selbst. Sechs Wochen, so rät die Nationale Versorgungsleitlinie Kreuzschmerzen, sollte mit dem Röntgen gewartet werden. Dies gilt natürlich nur, wenn der Arzt von „unspezifischen Rückenschmerzen“ ausgeht und keine Alarmsignale wie beispielsweise Taubheitsgefühl oder Lähmungserscheinungen auftreten.
Mythos Mythos – Harte Matratzen mindern Rückenschmerzen - Stimmt nicht. Harte Matratzen führen dazu, dass sich der Rücken verspannt, die Beschwerden nehmen zu. Nicht weniger schlecht sind zu weiche Matratzen. Sie geben dem Rücken nicht genügend Halt. Am besten eignen sich mittelharte Matratzen, die sich der Krümmung der Wirbelsäule anpassen.
Mythos Mythos – Rückenschmerzen haben nur alte Menschen - Keineswegs! Rückenschmerzen sind zwar oft „Verschleißerscheinungen“. Doch stundelanges Sitzen am Schreibtisch, Übergewicht, Bewegungsmangel oder zuviel körperliche Belastung lassen auch jüngere Menschen zunehmend über Beschwerden klagen. Laut aktuellem Gesundheitsreport der Techniker Krankenkasse (TK) sind fünf Prozent der jungen Erwachsenen betroffen.
Mythos Mythos – Nur Sportmuffel haben Rückenschmerzen - Das ist natürlich Unsinn! Auch sportlich aktive Menschen können plötzlich unter starken, stechenden oder lähmenden Rückenschmerzen leiden – beispielsweise bei einem Bandscheibenvorfall. Denn mit zunehmendem Alter werden die „Puffer“ zwischen den Wirbelkörpern mürbe und rissig – und das nicht nur bei Bewegungsmuffeln. Dennoch bieten Sport und Bewegung natürlich den besten Schutz vor schmerzhaften Rückenleiden. Das…

Weiterlesen bei Mythos – Nur Sportmuffel haben Rückenschmerzen »

Mythos Mythos – Bei Rückenschmerzen schonen - Das ist falsch, denn dieser gut gemeinte Tipp ist sogar kontraproduktiv. Um keinen erneuten
Mythos Mythos Rücken: Wärme hilft immer - Das stimmt so nicht! Sind die Muskeln verspannt, ist es gut, ein heißes Bad zu nehmen oder eine Wärmeflasche zu benutzen. Das hilft. Doch je nach Symptomen und Anwendungsgebiet sind jedoch manchmal Kälte- oder Eispackungen sowie kalte Lendenwickel die weitaus bessere Wahl. Als Faustformel gilt: Während bei akuten Entzündungen Kälte hilfreich ist, empfehlen sich bei…

Weiterlesen bei Mythos Rücken: Wärme hilft immer »

© 2019 - 2020 by Detleff Hasse - www.detleffhasse.de
Alle Publikationen auf dieser Website unterliegen Urheberrecht. Die unerlaubte Verwendung von Inhalten ist deshalb nicht gestattet. Zuwiderhandlungen werden strafrechtlich verfolgt.
%d Bloggern gefällt das: