Bunte Gemüsepfanne
Portionen Vorbereitung
4Portionen 25Minuten
Kochzeit
15Minuten
Portionen Vorbereitung
4Portionen 25Minuten
Kochzeit
15Minuten
Zutaten
  • 3Stück rote Zwiebeln
  • 2Stück Knoblauchzehen
  • 2Stück Auberginen
  • 2Stück Zuccini
  • 4Stück Fleischtomaten
  • 2Stück Paprikaschoten
  • 4Esslöffel Sesamöl
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle, Senfsaat
  • Kreuzkümmelpulver
  • 2Stiele Basilikum
  • 2Stiele ZitronengrasAlternativ 1 Esslöffel getrocknetes Zitronengras
  • 500ml Gemüsefond
  • 3Esslöffel Sesamsaat (geschält)
Rezept Hinweise

Auf geht’s! Zwiebeln und Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. Die Auberginen und die Zucchini putzen, waschen, der Länge nach halbieren und in fingerdicke Stücke schneiden. Die Tomaten ebenfalls putzen, waschen, häuten, halbieren und entkernen und in kleine Stücke schneiden. Die Paprikaschoten halbieren, entkernen, waschen und in grobe Stücke schneiden.

Nach der Vorbereitung geht es jetzt an die Zubereitung. Das öl in der Pfanne erhitzen und das Gemüse getrennt voneinander unter Rühren 3 Minuten braten. Anschließend das Gemüse zusammen in die Pfanne geben und mit Salz, Pfeffer, Senfsaat und dem Kreuzkümmel würzen.

Die frischen Kräuter waschen, trocknen und fein hacken. Zusammen mit dem Zitronengras zum Gemüse geben und alles mit dem Gemüsefond ablöschen. Alles dann ca. 3 Minuten kochen. Die Sesamsaat in einer Pfanne ohne Fett rösten und das Gemüse damit bestreuen.

Ich finde – einfach lecker!

Teilen mit:

Gefällt mir:

Gefällt mir Wird geladen...