Gekochter Rote-Bete-Salat mit Apfel und Möhren

Warum nicht einmal etwas ausprobieren? Und so habe ich einmal einen etwas anderen Rote-Bete-Salat im Angebot.

Rezept drucken
Gekochter Rote-Bete-Salat mit Apfel und Möhren
Vorbereitung 0-70 Minuten
Kochzeit 0-50 Minuten
Wartezeit 60 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
  • 800 Gramm Rote Bete
  • 2 Stück Äpfel
  • 3 Stück Möhren
  • 40 Gramm Walnusskerne
  • 2 Esslöffel Orangensaft
  • 2 Esslöffel Himbeeressig
  • 3 Esslöffel Pflanzenöl
  • Piment gemahlen
  • Salz und Pfeffer
Vorbereitung 0-70 Minuten
Kochzeit 0-50 Minuten
Wartezeit 60 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
  • 800 Gramm Rote Bete
  • 2 Stück Äpfel
  • 3 Stück Möhren
  • 40 Gramm Walnusskerne
  • 2 Esslöffel Orangensaft
  • 2 Esslöffel Himbeeressig
  • 3 Esslöffel Pflanzenöl
  • Piment gemahlen
  • Salz und Pfeffer
Rezept Hinweise

Entweder die Rote Bete 50 Minuten in Salzwasser kochen. Leicht abkühlen lassen, pellen und ganz abkühlen lassen.
ALTERNATIVE
Ich nehme immer die schon gekochten Rote Bete aus dem Supermarkt. Die kann gleich verarbeitet werden und spart eine Menge Zeit.
Äpfel abbrausen, entkernen und in dünne Scheiben oder streifen schneiden. Wie man es halt mag. Die Walnüsse hacken (kann man auch weglassen. Ist halt Geschmacksache. Die Möhren schaben und raspeln.

Für das Dressing den Orangensaft mit dem Essig, Öl, Salz und Piment verrühren. Die Rote Bete halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Alles komplett durchmischen, kurz durchziehen lassen und servieren.

 

Kategorie:

Deine Meinung zu diesem Beitrag:

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© 2019 - 2020 by Detleff Hasse - www.detleffhasse.de
Alle Publikationen auf dieser Website unterliegen Urheberrecht. Die unerlaubte Verwendung von Inhalten ist deshalb nicht gestattet. Zuwiderhandlungen werden strafrechtlich verfolgt.
%d Bloggern gefällt das: