Italienischer Spaghettisalat

Dieser Spaghettisalat ist einfach und von jedermann schnell zubereitet. So können auch einmal überraschend Gäste kommen.

Rezept drucken
Italienischer Spaghettisalat
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Wartezeit 30 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
  • 250 Gramm Spaghetti mit Biss gekocht, nicht zu weich
  • 4 Esslöffel Öl Ich nehme immer Olivenöl
  • 3 Esslöffel Maggi (das deutsche Universalgewürz)
  • 1 Stück Zitrone nur den Saft
  • 2 Stangen Lauch
  • 300 Gramm Kochschinken oder auch Fleischwurst
  • Salz und Pfeffer
  • Petersilie ca. 30 g Frische oder getrocknete.
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Wartezeit 30 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
  • 250 Gramm Spaghetti mit Biss gekocht, nicht zu weich
  • 4 Esslöffel Öl Ich nehme immer Olivenöl
  • 3 Esslöffel Maggi (das deutsche Universalgewürz)
  • 1 Stück Zitrone nur den Saft
  • 2 Stangen Lauch
  • 300 Gramm Kochschinken oder auch Fleischwurst
  • Salz und Pfeffer
  • Petersilie ca. 30 g Frische oder getrocknete.
Rezept Hinweise

Die Spaghetti nach Anleitung bissfest kochen. Inzwischen den Lauch in dünne Ringe schneiden, den Kochschinken, bzw. die Fleischwurst würfeln.

Die übrigen Zutaten vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Anschließend die Nudel damit vermengen. Am besten noch 30 Minuten durchziehen lassen.

Dieses Rezept wurde mir mit Bild von Jörg Schlottmann bereitgestellt. Ich habe es nachgekocht und bin begeistert. Allerdings habe ich Olivenöl genommen. Das machst das Gericht noch etwas würziger.

Deine Meinung zu diesem Beitrag:

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© 2019 - 2020 by Detleff Hasse - www.detleffhasse.de
Alle Publikationen auf dieser Website unterliegen Urheberrecht. Die unerlaubte Verwendung von Inhalten ist deshalb nicht gestattet. Zuwiderhandlungen werden strafrechtlich verfolgt.
%d Bloggern gefällt das: