Kartoffelspalten – schnell und lecker

Kartoffelspalten

Weshalb immer Brat- oder Salzkartoffeln?
Kartoffelspalten sind eine gesunde Alternative, passen zu Fleisch und Sommergerichten. Ich habe hier einmal mein Lieblingsrezept gepostet.

Rezept drucken
Kartoffelspalten - schnell und lecker
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 30 Minuten
Wartezeit 0
Portionen
Portionen
Zutaten
  • 6 Stück mittelgroße Kartoffeln
  • 2 Teelöffel edelsüßes Paprikapulver
  • 1 Teelöffel Knoblauchpulver
  • Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 30 Minuten
Wartezeit 0
Portionen
Portionen
Zutaten
  • 6 Stück mittelgroße Kartoffeln
  • 2 Teelöffel edelsüßes Paprikapulver
  • 1 Teelöffel Knoblauchpulver
  • Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
Rezept Hinweise

Kartoffeln waschen und in etwa gleichgroße Spalten schneiden. In eine große Schüssel geben und mit den Gewürzen gut vermischen. Salz, Pfeffer nach Geschmack. Dann das Olivenöl reichlich hinzugeben und alles noch einmal gut vermischen.

Jetzt alles auf ein Backbleck packen und im Ofen bei 220 Grad Ober- und Unterhitze ca. 40 Minuten braten. Zwischendurch einmal wenden. Sobald alles schön braun und knusprig ist, sind die Kartoffelspalten fertig.

Meine Lieblingskartoffelsorte ist die rotschalige Laura aus der Lüneburger Heide. Einmal googlen und online bestellen. Es lohnt sich!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Deine Meinung zu diesem Beitrag:

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.