Putengeschnetzeltes

Bei mir ist das Rezept entstanden, als ich diverse Reste im Kühlschrank hatte, und die Putenbrust nicht mehr für Schnitzel reichte.

Rezept drucken
Putengeschnetzeltes
Küchenstil Deutsch
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
  • 500 Gramm Putenbrust
  • 3 Stück Zwiebeln
  • 3 Stück Knoblauchzehen
  • 3 Stück Tomaten
  • 1 Packung Schnitzel-Sahnesoße
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • Pfeffer und Salz
Küchenstil Deutsch
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
  • 500 Gramm Putenbrust
  • 3 Stück Zwiebeln
  • 3 Stück Knoblauchzehen
  • 3 Stück Tomaten
  • 1 Packung Schnitzel-Sahnesoße
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • Pfeffer und Salz
Rezept Hinweise

Die Zubereitung ist simpel!
Die Putenbrust in feine Streifen schneiden und in dem Olivenöl scharf anbraten. Die zwischenzeitlich in feine Ringe oder in Würfel geschnittenen Zwiebeln mit den fein gehackten Knoblauchzehen hinzugeben und weiterbraten.
Die Tomaten in grob würfeln (vorher den Strunk entfernen) und ebenfalls hinzugeben.
Nach ca. 5 Minuten die Schnitzel-Sahnesoße hinzugeben und auf kleiner Flamme weitere 10 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Hierzu reiche ich Knüppelbrot. Es passen aber auch Nudeln oder Reis dazu, wenn man es als Hauptgericht servieren möchte.

Deine Meinung zu diesem Beitrag:

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.