Spinatsalat mit Brie und Pfirsich

Mit 400 Kalorien ein echtes Leichtgewicht. Als Hauptgericht oder einfach einmal zwischendurch zu genießen.

Rezept drucken
Spinatsalat mit Brie und Pfirsich
Küchenstil Lecker & Leicht
Keyword Salat
Portionen
Zutaten
  • 500 Gramm frischen Blattspinat oder 450 TK-Blattspinat
  • 2 Esslöffel Sesam
  • 200 Gramm Brie
  • 2 Stück Pfirsiche frische oder aus der Dose
  • 3 Esslöffel Zitronensaft
  • 8 Essläffel Rapsöl
  • Salz, Pfeffer, Muskat
Küchenstil Lecker & Leicht
Keyword Salat
Portionen
Zutaten
  • 500 Gramm frischen Blattspinat oder 450 TK-Blattspinat
  • 2 Esslöffel Sesam
  • 200 Gramm Brie
  • 2 Stück Pfirsiche frische oder aus der Dose
  • 3 Esslöffel Zitronensaft
  • 8 Essläffel Rapsöl
  • Salz, Pfeffer, Muskat
Rezept Hinweise

Den Spinat putzen und die dicken Stiele entfernen. Anschließend in Salzwasser 1 Minute kochen, abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken. Abtropfen lassen, leicht ausdrücken und grob schneiden.
TK-Spinat nach Packungsanweisung auftauen und ausdrücken.

Sesam in der Pfanne ohne Fett anrösten. Dabei laufend umrühren, bis er durftet. Den Brie in Würfel schneiden, die Pfirsiche waschen, halbieren und den Stein etfernen. Die Pfirsiche in Spalten schneiden und mit etwas Zitronensaft beträufeln.

Den restlichen Zitronensaft mit Salz, Pfeffer und Muskat verrühren. Anschließend das Rapsöl hinzugeben und kräftig abschmecken. Anschließend den Spinat, Briewürfel, Sesam und Pfirsich mit der Soße vermischen und auf 4 Teller verteilen.

Deine Meinung zu diesem Beitrag:

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.