Süße Pfannkuchenröllchen

Süße Pfannkuchenröllchen

Schnell mal für zwischendurch serviert. Da kann niemand widerstehen.

Rezept drucken
Süße Pfannkuchenröllchen
Keyword Dessert
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 25 Minuten
Wartezeit 30 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
  • 3 Stück Eier
  • 150 Gramm Mehl
  • 250 ml Milch
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • Butterschmalz zum Braten
  • 400 Gramm Schokoladencreme (z.B. Nutella)
  • Puderzucker zum Bestäuben
Keyword Dessert
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 25 Minuten
Wartezeit 30 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
  • 3 Stück Eier
  • 150 Gramm Mehl
  • 250 ml Milch
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • Butterschmalz zum Braten
  • 400 Gramm Schokoladencreme (z.B. Nutella)
  • Puderzucker zum Bestäuben
Rezept Hinweise

Die Eier mit Mehl, Milch und dem Vanillezucker zu einem glatten Teig verrühren. Aus dem Teig in einer großen Pfanne so 5 - 6 große Pfannkuchen ausbacken.
Diese müssen jetzt etwa eine halbe Stunde auskühlen!
Die abgekühlten Pfannkuchen großzügig mit der Nuss-Nougatcreme bestreichen, einrollen und in Folie gewickelt im Kühlschrank für mindestens 30 Minuten durchkühlen lassen.
Die Röllchen anschließend schräg in ca. 3 cm große Stücke schneiden und mit Puderzucker bestäuben. In jedes Röllchen ein Holzstäbchen (Zahnstocher) stecken und auf einer Platte anrichten.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Deine Meinung zu diesem Beitrag:

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.